Achtsamkeit als Teil der Unternehmenskultur

Im Rahmen von Teamentwicklung und Organisationsentwicklung kann Achtsamkeit mithilfe erfahrener Organisationsentwickler auch zu einem Teil der Unternehmenskultur werden, wenn es zu Unternehmen und Führungskultur passt. Nicht nur als Absichtserklärung im Leitbild, sondern ganz konkret.

E-Mail-freie Tage oder E-Mail-Abruf zu selbst festgelegten Zeiten, Meetings ohne Smartphones, stille Pausen, selbst entwickelte Spielregeln für eine wertschätzende Kommunikation sind Beispiele für gelebte Achtsamkeit.