Was sind Achtsamkeitsübungen?

Meditation im Sitzen, Gehen, Liegen ergänzt durch Körperübungen und viele andere Kurzübungen oder alltägliche Handlungen, die aufmerksam erledigt werden, helfen dabei, Abstand zu inneren, als schwierig erlebten Gedanken und Emotionen zu gewinnen und aus permanentem Zweifeln, Grübeln oder dem Hamsterrad auszusteigen.