Woher kommt MBSR?

MBSR wurde in den 1970er Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik Worcester, USA entwickelt und an der in diesem Zusammenhang gegründeten „Stress Reduction Clinic“ angewendet und jahrzehntelang erforscht und evaluiert.

MBSR wurde zu Beginn überwiegend Menschen mit chronischen körperlichen Erkrankungen angeboten. Heute wird es darüber hinaus zur Vorbeugung von stressbedingten Erkrankungen und zur Unterstützung bei der Entwicklung gesundheitsförderlicher Lebensführung eingesetzt. Die Methode wird weltweit im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen ebenso wie in Unternehmen erfolgreich angewendet.